Der Dativ ist bekanntlich dem Genitiv sein Tod. Umgekehrt ist es aber oft auch nicht besser, es gibt eine Reihe von Präpositionen, die den Dativ benötigen, aber oft mit dem Genitiv fälschlich verwendet werden.

So heißt es nicht: „entsprechend seiner Angaben“, sondern „entsprechend seinen Angaben“. Das gilt auch für die Präpositionen „entgegen“, „gemäß“ oder „aufgrund von“ (bei einfachem „aufgrund“ steht allerdings wieder der Genitiv!). Der Genitiv wehrt sich, aber manchmal unrechtmäßig. Als Faustregel kann man sich die einfache Frage stellen: Heißt es „wem entsprechend?“ oder „wessen entsprechend?“ Das Sprachgefühl weist einem häufig den Weg, leider aber nicht immer.

Weitere Beiträge

Lautmalerei

Lautmalerei

Summen, quaken, knistern: Die Lautmalerei ist eine Technik, Klang und Geräusche mit Worten nachzuahmen, und bereichert unsere Kommunikation ungemein.

mehr lesen

Abonniere meinen Newsletter

... und verpasse keine Neuigkeiten!

Du hast dich erfolgreich eingetragen!

Pin It on Pinterest

Artikel teilen